Betreiber der Eisenbahninfrastruktur — (EIU)

Der Weiterbestand der Strecke Klostermanssfeld—Wippra,
seit über 100 Jahren liebevoll die „Wipperliese“ genannt,
ist für die nächsten Jahre gesichert.

Das Eisenbahn-Bundesamt hat mit Schreiben vom 27.06.2016 – 2312-23bni/055-1107#001-6850 – gemäß §6 des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG) die der DB Netz AG erteilte Genehmigung zum Betreiben einer bestimmten Infrastruktur um den räumlichen Umfang der Strecke von Klostermansfeld (Strecken-km 0,238) bis Wippra (Strecken-km 19,990) eingeschränkt.

Das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt hat unserem Mansfelder Bergwerksbahn e.V. mit Schreiben vom 23.06.2016, die Genehmigung zum Betreiben der Eisenbahninfrastruktur gemäß §6 AEG erteilt.

Der Übergang der Betriebsführung für diese Strecke von der DB Netz AG an den Mansfelder Bergwerksbahn e.V. erfolgte am 01.07.2016, um 0:00 Uhr.

Betreiber des Regelverkehrs

Der Regelverkehr wird ausgeführt von der
Kreisbahn Mansfelder Land GmbH

20.01.2021 • Mitteldeutsche Zeitung